Angebot bewerten:

Das Museum von Kobarid

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Gregorčičeva 10 5222 Kobarid
Telefon: ++386 5 389 00 00, ++386 41 714 072
Fax: ++386 5 389 00 02
E-Mail:
www.kobariski-muzej.si
Das Museum von Kobarid spricht über die Geschehnisse während des 1. Weltkrieges an der Front von Soča. Dargestellt werden zwei und ein halbes Jahr von ununterbrochener Kampfführung, besonders genau aber die 12. Schlacht am Fluss Soča, bekannt als der Durchbruch bei Kobarid. Es handelte sich um eine der größten Schlachten in einer Berglandschaft in der gesamten Geschichte der Menschheit.
 
Ausstellungsstücke, große Reliefs der Berge in der Umgebung, reiches Fotomaterial und die Multivisionsprojektion erzählen einfühlsam die Geschichte von schweren und blutigen Tagen am Fluss. Mit den dargestellten Ereignissen sind Erlebnisse und Erinnerungen von berühmten Persönlichkeiten verbunden, unter welchen Ernest Hemingway und Erwin Rommel zu nennen sind.

Das Museum von Kobarid erhielt die höchste Staatsauszeichnung, wurde zum besten Museum ernannt und erhielt den Museumspreis des Europarates für das Jahr 1993.

Standort: in der Altstadt von Kobarid.
 
Besonderes:
Die Eingebundenheit des Museums in den ehemaligen Kriegsschauplatz; Besichtigungen der Schlachtfelder; Führung in sechs Sprachen
 


geführt
individuell
GPS Northing (N) : 46,2466 
GPS Easting (E) : 13,5809 
Fotografien
Administrator : LTO Sotočje | ++386 5 380 04 80 | | last modified: 18.03.2014

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen