Freilichtmuseen

In Slowenien gibt es einige Freilichtmuseen, die Einblicke ins Leben auf dem Lande in den vergangenen Jahrhunderten ermöglichen. Dort kann man verschiedene Besonderheiten der volkstümlichen Architektur kennen lernen. Das größte Freilichtmuseum ist in Rogatec, ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung, das die typische Architektur von Ostslowenien zeigt. Bekannt sind auch die Freilichtmuseen bei der Kartause von Pleterje und in der Nähe von Semič. Ein wahres Naturmuseum ist die Soča-Region. Dort gibt es noch immer zahlreiche Überreste der Isonzofront und von den Kämpfen im Ersten Weltkrieg zu besichtigen, die mit dem Weg des Friedens miteinander verbunden sind.

Slowenien

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen