Angebot bewerten:

Streifzüge am Rand des Unteren Savinja-Tal zwischen Vransko und Liboje / Celje und Šaleška-tal

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
• Ausgewählte Spezialitäten des unteren Savinja-Tals serviert man Ihnen im Ausflugsbauernhof Potočn'k in Matke bei Prebold. Dieser Bauernhof ist auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für den kurzen Aufstieg auf den Hom (605 m). Hier bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf das Savinja-Tal. Sie können aber auch eine etwas längere Tour auf die Mrzlica (1122 m) machen.
• Ausgewählte regionale Gerichte können Sie auch in den Gasthöfen Zmet in Sveti Lovrenc bei Prebold genießen.
• Erkunden Sie über markierte Wanderwege auf die umliegenden Berge Mrzlica (1122 m), Šmohor (784 m), Bukovica (584 m), Gozdnik (1090 m) und Reška planina (664 m), wo Sie sich mit einer zünftigen Jause in der Schutzhütte auf der Mrzlica (1093 m), in der Berghütte am Šmohorj (781 m), in der Berghütte auf der Reška planina (664 m), oder in der Schützhütte auf der Bukovica (584 m) stärken können.
• Am Bauernhof Pr' Konšk in Zasovnik bei Vransko können Sie Spezialitäten aus Schafmilch verkosten und ab Hof kaufen. Außerdem können Sie die Schafzucht besichtigen.
• Am Bio-Bauernhof Pr' Jerin in Jeronim bei Vransko können Sie Spezialitäten aus Schafmilch verkosten und ab Hof kaufen. Gerne wird man Ihnen auch mit einer Führung den Hof zeigen.
• Im Motorradmuseum in Vransko können Sie die Entwicklung und Geschichte der Motorräder und ganz allgemein des Verkehrs in Slowenien kennen lernen. Außerdem können Sie das Schwentner-Haus aus dem 19. Jh. besichtigen.
• Am Bauernhof Goropevšek in Črni vrh bei Tabor, der Gemüse und Kräuter aus biologischem Anbau erzeugt, können Sie den alten Getreidespeicher besichtigen.
• Am Bauernhof Vedenik in Dolenja vas bei Prebold können Sie Apfelessig und Äpfel ab Hof kaufen. Hier wird auch Hopfen angebaut.
• Die markierten Radwege im unteren Savinja-Tal bieten wunderbare Möglichkeiten für Radtouren.
• Die Naturkletterwand Kotečnik in Liboje ist eine willkommene Herausforderung sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kletterer.
• Bei einem Spaziergang durch den Archäologiepark können Sie die römische Nekropole in Šempeter erkunden.
• Jeden zweiten Samstag im Monat bieten die Bauern der Region ihre Produkte am Bauernmarkt im Zentrum von Prebold feil. Gelegentlich findet auch in Braslovče und Polzela ein Bauernmarkt statt.
• Jedes Jahr am 19. März findet in Petrovče bei Žalec der Josefsmarkt statt, bei dem die traditionellen Spezialitäten der Region präsentiert werden.
• Freiluftveranstaltungen: Fröhlich geht es beim Martini-Vormittag in Polzela bei der Traubenmost-Taufe zu, bei der Sie Traubenmost (Sturm) und lokale Spezialitäten verkosten können, und beim Martini-Fest in Petrovče. Beide Veranstaltungen finden im November statt.
• Veranstaltung: Im September können Sportbegeisterte bei einer organisierten Radtour über die Radwege der Gemeinden Polzela und Braslovče radeln.





 



Foursquare 

Fotografien
Administrator : Združenje turističnih kmetij Slovenije | ++ 386 3 491 64 81 | | last modified: 22.12.2011
Landkarte

Vransko

Ort: Vransko

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen