Kulturelles und historisches Erbe

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Slowenien kann sich mit reichem Kulturerbe rühmen, das es auch mit Stolz pflegt und bewahrt. In den übersichtlich geordneten Museen können Sie sich über zahlreiche Details aller Formen der Schöpfung durch die Geschichte erkunden. Alle wichtigen Epochen der Menschengeschichte in Slowenien sind in Form wertvollen archäologischer Funde bewahrt und es werden immer noch neue entdeckt. Im Gebiet, wo einst tausende von Burgen standen, sind mehrere zehn erhalten geblieben, vier davon gelten als wunderbare touristische Sehenswürdigkeiten.
Mehr

Museen und Galerien

Einen tieferen Einblick in die Kultur, Geschichte und Besonderheiten Sloweniens bieten die zahlreichen Museen und Galerien. Unter den Museen, die sie auf keinen Fall auslassen dürfen, sind das Nationale, Naturgeschichtliche und das Ethnographische Museum in Ljubljana. Es lohnt sich auch nach Kobarid zu fahren, da ...

Burgen

Die Burgen von Bled, Ljubljana, Predjama und die Alte Burg von Celje sind ein obligatorischer Teil der Touristenbesichtigungen Sloweniens. Alle vier gehören mit gutem Grund zu den meistbesuchten touristischen Sehenswürdigkeiten Sloweniens. Schöne Burgen gibt es in Slowenien noch viele mehr.

Denkmäler

Denkmäler in slowenischen Städten und auf dem Land sind meistens den Kriegsopfern oder bedeutenden Vorfahren gewidmet. Slowenien ist eins der wenigen Staaten, wo es mehr Denkmäler zu Ehren der Künstler als der politischen Führer gibt.

Archäologische Fundorte

Slowenien ist eigentlich eine große archäologische Fundstätte, da in fast allen Erdschichten bedeutende historische Funde entdeckt werden. Umfangreiche archäologische Funde in Slowenien beinhalten auch alle bedeutende Geschichtsepochen und erzählen Geschichten über verschiedene Kulturen, die in diesem Gebiet lebten. ...

Büchereien

Die National- und Universitätsbibliothek in Ljubljana ist die bedeutendste Bibliothek in Slowenien und gilt als ein architektonisches Juwel des Architekten Jože Plečnik. Einige der ältesten slowenischen Bücher, wie zum Beispiel die Bibelübersetzung, werden in den Klosterbibliotheken aufbewahrt.

Friedhöfe und Grabstätten

Die Soldatenfriedhöfe und Denkmäler zu Ehren der Kriegsopfer erzählen über die stürmische Vergangenheit Sloweniens. In der Region Posočje gibt es die meisten Friedhöfe aus dem 1. Weltkrieg. Viele bedeutende Slowenen sind auf dem von dem größten slowenischen Architekten Jože Plečnik projektierten Friedhof Navje in ...
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen