Angebot bewerten:

Berghütte Koča v Grohotu pod Raduho

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Mežica
Telefon: ++386 41 690 011
Kategorie
** 

Hüttenverwalter : Elizabeta Slapnik 
Seehöhe : 1460 m

Betriebsinformationen
geöffnet an Samstagen, an Sonntagen und an den Feiertagen 

Die Hütte ist von Anfang Juni bis Ende September geöffnet, im Mai und Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen.
 
 
Betten : 50 
Zusätzliche Betten : 30 
Anzahl der Sitzplätze im Inneren : 50 
Beschreibung der Hütte:
Die neue Berghütte auf dem Grohat steht auf dem Felskopf Grebenška izboklina auf der Alm Grohat zwischen den Gipfeln Mala Raduha und Lanež.
In der Hüttenstube sind 50 Sitzplätze, eine Bar mit 20 Sitzplätzen; 5 Mehrbettzimmer mit 50 Betten, zwei Gemeinschaftslager mit 30 Betten; Toilette, Waschraum mit Warm- und Kaltwasser; Ofenheizung in den Gaststuben; fließendes Wasser, Strom.
Aussicht:
Von der Hütte aus hat man keinen besonderen Ausblick in die Ferne, dafür ist der Blick auf die umliegenden Berge umso schöner. Im Osten erhebt sich über der Alm der Berg Lanež, südlich davon die Scharte Durce, wo der Weg zur Berghütte Koča na Loki entlangführt; auf der Südseite des Grohat befindet sich die steile Wand der Raduha, die im Südwesten in ein Waldgebiet über dem engen Savinjatal zwischen Luče und Solčava übergeht, dahinter erheben sich die Savinjer Alpen; im Nordwesten liegen die Südhänge der Olševa, im Norden wird der Ausblick vom nahe liegenden Gipfel Prosenčev vrh verdeckt.
Zugang zur Hütte:
Anfahrt auf der Lokalstraße von Solčava nach Podolševa, dann auf der Panoramastraße bis Zgornje Sleme und auf der Waldstraße bis Bukovnik, 10 km; von Črna na Koroškem auf der Lokalstraße am Fluss Meža entlang nach Koprivno und Zgornje Sleme sowie auf der Waldstraße bis Bukovnik, 20 km, von dort bis zur Hütte sind es noch 30 Minuten. Bushaltestellen Solčava, Črna na Koroškem: von Solčava durch Klobaša und an den Weilern Jankar, Osojnik und Bukovnik vorbei 3h; von Solčava (Bushaltestelle Oprešnik zwischen Rogovilec und Solčava) auf dem Slowenischen Bergwanderwg am Weiler Tolstovršnik vorbei (bis hierhin auch von Solčava) und über die Alm Javorje 3h; von Črna vorbei an der Schutzhütte Zavetišče Puc in Koprivna sowie an den Weilern Šumel und Janšek 4h.
Interessante Wandertouren:
Velika Raduha (2062 m) über Durce 1h 30min, oder auf einem sehr schwierigen Wanderweg über die Nordwand 1h; Govca (1929 m), der höchste Gipfel der Olševa, über Zgornje Sleme 3h 30min; Lanež (1925 m) über Durce 1h 30min; Bukovnik (1327 m), der höchstliegende touristische Bauernhof in Slowenien, 30 Minuten.
Verbindungen mit anderen Hütten:
zur Berghütte Koča na Loki pod Raduho (1534 m) 1h 15min; zur Berghütte Koča pod Olševo (1232 m) 3h; zur Schutzhütte Zavetišče pri Pucu v Koprivni (755 m) 3h.

 
GPS Northing (N) : 46,4229 
GPS Easting (E) : 14,7433 
Administrator : Center Rinka - Zavod za turizem in razvoj Solčavsk | ++386 3 839 07 10 | | last modified: 12.11.2004
Landkarte
GPS N: 46,4229
E: 14,7433
Destination: EDEN 2009: Solčavsko
Ort: Solčava

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen