Angebot bewerten:

Berghütte Koča na Hleviški planini

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Idrija
Telefon: ++386 41 866 330
www.visit-idrija.si
Kategorie
*** 

Spezialisierung
Ganzjahreshotel, pohodniški, Tiere willkommen 

Hüttenverwalter : Vojko Carl 
Seehöhe : 818 m

Betriebsinformationen
geöffnet an Samstagen, an Sonntagen und an den Feiertagen 

Die Hütte ist an Samstagen, Sonn- und Feiertagen geöffnet; an anderen Tagen sind die Stempel auf dem Bauernhof Car, 5 Minuten unterhalb der Hütte, erhältich.
 
 
Betten : 15 
Zimmer : 3 

Aktivitäten auf der Umgebung
Schwimmen im Fluß / See, Jagd, Radfahren, Wandern 

Blick
Berge 

Anzahl der Sitzplätze im Inneren : 45 

Gerichte Angebot
traditionelle slowenische Gerichte 

Zusätzliches Angebot
Bildungskurs, Sportkurs 

Lage
auf dem Land 

Beschreibung der Hütte:
Die Berghütte steht am oberen Rand einer großen Lichtung unterhalb des Gipfels der  Hleviška planina, einem der Gipfel der Bergwelt zwischen den Flüssen Idrijca und Nikova.
 
In zwei Hüttenstuben sind 45 Sitzplätze, eine Bar; einige Sitzplätze auch vor der Hütte; zwei Mehrbettzimmer mit 15 Betten; Toilette, Waschraum mit Kaltwasser; Ofenheizung in der Gaststube und den Schlafräumen; fließendes Wasser; Strom. 
Aussicht:
Einen Ausblick weit in die Ferne hat man vom nahen wiesenbedeckten Gipfel der Hleviška planina. Im Osten sieht man in der Nähe die Stadt Idrija, dahinter die Ortschaft Gore, rechts davon die Ortschaft Medvedje Brdo; im Süden erhebt sich über dem engen Bela-Tal die Hochebene Črnovrška planota mit den Gipfeln Javornik und Špik; im Südwesten und Westen sieht man einige einsame Bauernhöfe in Čekovnik, einem verstreuten Bergdorf zwischen den Flüssen Idrijca und Nikova, dahinter die Nordhänge des Trnovski gozd mit den Gipfeln Golaki; im Nordwesten erheben sich die Hochebene Vojskarska planota und der Berg Jelenk, in der Nähe liegt auch das Bachtal entlang der Nikova, etwas weiter sieht man einen Teil der Streusiedlung Kanomlje; im Norden erheben sich die Gipfel Porezen, Črni vrh über Novaki, Blegoš, Ratitovec, Bevkov vrh, Ermanovec, Stari vrh und Lubnik, weiter am Horizont die Julischen Alpen mit dem Triglav, die Karawanken und die Kamniker Alpen.
Zugang zur Hütte:
Anfahrt von Idrija (Straße Srebrničeva ulica, Grapa) auf der Lokalstraße nach Čekovnik, nach 6 km zweigt der Waldweg nach Hleviše rechts ab, dann auf dem Waldweg bis zum Parkplatz unterhalb der Hütte, 2km, von dort bis zur Hütte noch 10 Minuten. Bushaltestelle Idrija: auf dem Slowensichen Bergwanderweg über den Platz Glavni trg, die Straße Kajuhova ulica entlang und auf einem Jagdweg 1h 30min.
Interessante Wandertouren:
Gipfel der Hleviška planina (908 m) 15 Minuten.
Verbindungen mit anderen Hütten:
zum Gasthaus Pri Medvedovih“ in Vojsko (1068 m), wo es auch Bergstempel gibt, auf dem Slowenischen Bergwanderweg 3h.

 
GPS Northing (N) : 45,987 
GPS Easting (E) : 13,9963 
Administrator : Center za idrijsko dediščino | ++386 5 374 39 16 | | last modified: 03.06.2014

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen