Angebot bewerten:

Karster Felsplateau Kriški podi

Straße:
Trenta
Das Besondere des Karster Felsplateaus sind mehrere Seen, wobei der Obere Kriško-See, der zugleich der höchste slowenische See ist (2154 m), am interessantesten ist.

Einen überwältigenden Blick auf den See geben die umliegenden Gipfeln und Kämme frei, zumal sich die tiefblaue Farbe besänftigend von den grauen hochalpinen Felswänden abhebt.

Der See ist 110 m lang und 9,5 m tief.


Zugang:
Die Seen befinden sich ziemlich nah beieinander auf dem Karster Hochplateau.

Hier steht auch eine Schutzhütte, die vom Trentatal aus gut zu sehen ist.

Der Wanderweg von Trenta (Na logu) dauert 4 Stunden.
 


individuell
Kostenlos
GPS Northing (N) : 46,3998 
GPS Easting (E) : 13,8008 
Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise

Slowenien - ein geselliges Land

             

Fotografien

   
Administrator : LTO Bovec | ++386 5 384 19 19 | | www.bovec.si...
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen