Angebot bewerten:

Touristischer Bauernhof Pri Štefaniču

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Dragatuš 22 8343 Dragatuš
Telefon: +386 (0)7 305 73 47, +386 (0)41 689 057
Fax: +386 (0)7 305 77 50
E-Mail:
www.pri-stefanicu.com


 
Seehöhe : 172 m
Größe des Bauernhofs : 25 ha

Kategorie
4 Äpfel 

Anfahrt mit dem Bus möglich

Aktivitäten auf dem Hof
Kinderspielplatz, Jagd, Wandern, Tennis, Radfahren 

Aktivitäten auf der Umgebung
Schwimmen im Hallenbad, Schwimmen im Fluß / See, Jagd, Skifahren, Reiten, Drachenfliegen, Rudern, Kinderspielplatz, Kegeln, Schwimmen im Freibad, Angeln 

Anzahl der Sitzplätze : 60 

Tiere erlaubt
Katze 

Anfahrt : Zugang: aus Črnomelj sind bis Dragatuš neun Kilometer in Richtung Vinica. Neben der Hauptstrasse stehen kleine Heuboden mit der Anschrift Pri Štefaniču. 
Betriebsinformationen : 1. 1. - 31. 12. 
Doppelzimmer : 3 
Zusätzliche Betten : 2 

Gastronomie
Regionales Restaurant 

Angebot
Halbpension, Frühstück 

Lage
auf dem Land 

Bezahlung
Bargeld 

Gesprochen wird
Englisch, Deutsch, Kroatisch, Italienisch 

In Dragatuš, im Südosten Sloweniens, in Bela krajina befindet sich auf halben Weg zwischen Črnomelj und Vinica der Bauernhof Pri Štefaniču.
Geselchtes, Einbrennsuppen, Pilzsuppen, Buchweizen- und Maissterz, Lamm, Spanferkel, Salat mit eigenem Apfelessig und zum Frühstück leckere Pflaumenmarmelade – nur eine Auswahl aus der Palette an Köstlichkeiten, die man am Hof kosten kann. Zum Essen wird erlesener Wein serviert und als Abschluss ein Obstschnaps. Wer keinen Alkohol trinkt, wird den hausgemachten Apfelsaft mögen.Die Familie Štefanič ist dafür bekannt, dass sie jedes Jahr Buchweizen anbaut und in der nahen Klepec-Mühle mahlen lässt. Deshalb wundert es nicht, dass sich die Gäste für die Buchweizengerichte begeistern, die von der Bäuerin Katarina zubereitet werden.
Schon der Hof an sich ist eine Sehenswürdigkeit, zumal hier der Dichter Župančič, dem ein Gedenkzimmer gewidmet ist, seine Jugend verbracht hat. Nach dem Dichter ist auch der Wanderweg benannt, der durch den Landschaftspark Lahinja führt. Die Umgebung lockt mit Radwegen, oberhalb des Ortes Obrh verläuft ein Burg– und Waldlehrpfad. Die Gastgeber organisieren Bootstouren auf der Kolpa, Besichtigungen der Herstellung von Leinen und der Bemalung von Ostereiern, aber auch die hauseigene Vinothek ist einen Besuch wert. 
Zusätzliche Beschreibung : Besonderes:
Verkostung heimischer Weine im eigenen Weinkeller, Besichtigung des Župančič-Gedenkzimmers im Haus, hausgemachter Apfelsaft und Apfelessig aus Bio-Anbau
 
GPS Northing (N) : 45,5206 
GPS Easting (E) : 15,1778 

Foursquare 

Fotografien
Administrator : Združenje turističnih kmetij Slovenije | ++ 386 3 491 64 81 | | last modified: 13.04.2010
Landkarte
GPS N: 45,5206
E: 15,1778

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen