Angebot bewerten:

Grad na Goričkem, Burg

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Grad 191 9264 Grad
Telefon: ++386 2 551 88 60, ++386 41 659 436
Fax: ++386 2 551 88 63
E-Mail:
www.park-goricko.org
Das Schloss Grad im Ort Grad (das ehemalige Gornja Lendava) ist eines der Die weiträumige Ringburg auf einer Anhöhe über dem Dorf Grad na Goričkem, inmitten eines größeren Parks mit dem einfachen Namen Grad (auf Deutsch Burg) ist eine der größten Burganlagen in Slowenien. Burgherren waren die Grafen aus Eisenstadt  (1208–1269), es folgten die Omode, nach 1365 die Szechy, später die Batthyani, Nadasdy, seit 1830 die Szecheny und während der beiden Weltkriege der Industrielle G. Hartner. Es folgte die Besetzung durch die Rote Armee und nach Kriegsende der langsame Verfall der Burg. Mit Hilfe des slowenischen Staates, der nun Eigentümer der Burg ist, und dem Engagement der Einheimischen wird die Burg nun wieder aufgebaut. Die Festung steht auf einer anhöhe über dem Ort Grad na Goričkem, inmitten eines großen Parks. Es handelt sich um eine mittelalterliche Ringburg, wovon der kürzlich entdeckte alte Eingang mit Spitzbogen und Hebemechanismus für die Fallbrücke zeugt. Die ältere Festung wird schon 1214 urkundlich erwähnt. Die angebauten mächtigen Rondelle stammen aus der Renaissance. Die gesamte Anlage gehört dem Grundriss eines barocken, polygonalen Ringausbaus nach zu den umfangreichsten Palastbauten des 17. und 18. Jh. in Slowenien. Der Innenhof wird von verschiedenen zweigeschossigen Arkaden, die auf Ziegelpfeilern stehen, begrenzt. An der Südseite der Burg ist eine Kapelle mit barockem Kirchturm aus der 1. Hälfte des 18. Jh. angebaut.

Der Eingang in die Burg befindet sich auf der Südseite. Der Weg führt durch einen verwilderten Park und das Eingangsportal, das ein Wappen der letzten Burgherren schmückt. Die äußeren Fassaden weisen keine besondere Aufgliederung oder größere architektonische Dekoration auf. Ein Trakt mit Trausaal und Gastronomie für kleinere Festivitäten ist saniert. Räumlichkeiten für Werkstätten und ein Info-Büro des Regionalparks werden noch eingerichtet.

Die renovierten Räume können in den Öffnungszeiten besichtigt werden. In der Burg und in der Umgebung finden verschiedene Veranstaltungen statt.

Burg Grad, Innenhof (360°)



 
Öffnungszeiten:
Dienstag-Sonntag von 9.00 bis 16.00 Uhr (März, Oktober, November)
Dienstag-Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr (April, Mai, Juni, Juli, August, September)

Geschlossen: Montag.
un in Monaten: Dezember, Januar, Februar
Besichtgung ist möglich für vorangemeldeten Gruppen mit mehr als 10 Teilnehmer.

Gruppen bitte anmelden an der Telefonnummer: ++386 2 551 88 60 oder ++386 31 354 149 oder schreiben sie an

Wir wünschen Ihnen schönes Erlebnis in unserem Schloss
 


geführt
individuell
GPS Northing (N) : 46,7999 
GPS Easting (E) : 16,096 
Hinweis auf Ermäßigungen : Eintritt:
Erwachsene     2,5 EUR
Für Gruppen mit mehr als 30 Teilnehmer 2,0 EUR.
Kinder, Schüler, Studenten mit Studentenausweis  1,5 EUR

Die gültige Preisliste finden sie auf Homepage von Natur Park Goričko 
Administrator : Krajinski park Goričko | ++386 31 354 149 | | last modified: 12.12.2010
Landkarte

GRAD

Landkarte
GPS N: 46,7999
E: 16,096
Ort: GRAD

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen