Angebot bewerten:

Burg Sevnica

Straße:
Cesta na grad 17 8290 Sevnica
Telefon:
++386 7 816 10 70, ++386 51 680 287
Fax:
++386 7 816 10 79
E-Mail:

Holen Sie sich neue Energie und Ihren eigenen Blaufränkischen

Im Osten Sloweniens liegt ein ganz besonderes Land. Es ist mit unzähligen Hügeln übersät, auf denen schon seit Jahrhunderten die Trauben für Sloweniens besten Cviček gedeihen. Und dort, inmitten dieser Idylle, thront eine der schönsten mittelalterlichen Burgen des Landes. Die Burg Sevnica lädt Sie mit ihrer entschlossenen Gestalt eines unregelmäßigen Vierecks mit vier Türmen zu einem Streifzug durch die letzten 900 Jahre lokaler Geschichte ein. Doch sie verspricht noch viel mehr. Werfen Sie einen Blick hinein und Sie werden überrascht sein, wie voller Leben und Energie Sie sie wieder verlassen.

 

Burgen aus aller Welt halten die Geschichte ihres Ortes fest. Dies tut auch die Burg Sevnica, in ihrer ganzen Vielfalt und Bewegtheit, doch führt sie zugleich auch ein bewegtes Leben in der Gegenwart. Die Burg hat stets etwas Einzigartiges zu bieten: Führungen durch die Burggemächer, interessante Legenden und Anekdoten, romantische Musikabende, eine abwechslungsreiche Küche, einen reich gefüllten Weinkeller und unvergessliche Erlebnisse für die Jüngsten mit dem schlafenden Burgherrn. Sie wird Ihnen aber auch noch etwas anderes anbieten – nämlich etwas, was Sie für immer mitnehmen können.

 

Mit einem Führer durch die Geschichte

Das bezaubernde Innere aus der Zeit des Barocks und der Renaissance erzählt zahlreiche Geschichten. Der Wohntrakt gewährt einen Einblick in das Leben des letzten Barons, während Sie das prächtige zweite Stockwerk in die Zeit der Neorenaissance entführt. Es ist mit einer wunderschönen Einrichtung im Stil der Neorenaissance ausgestattet – die aus dem 19. Jahrhundert stammenden Täfelungen, Schlösser und Tapisserien sind so lebendig, als wären sie erst gestern entstanden.

Ein besonderer Teil der Burganlage ist auch der Luther-Keller, wo Jurij Dalmatin, der als erster die gesamte Bibel ins Slowenische übersetzt und damit die Entwicklung der slowenischen Schriftsprache wesentlich beeinflusst hat, die Lehre Martin Luthers lehrte. Eine Besonderheit des Kellers ist auch die Freske, die in einer besonderen Maltechnik angefertigt wurde, welche die Lebendigkeit der Farbtöne und der Maleffekte ermöglicht. Ein wahrhaft einzigartiges Exemplar und ein sehr seltenes Beispiel dieser Technik in Slowenien.

In der Gruft im Keller sind auch die einbalsamierten Überreste des Ehegatten der letzten Gräfin und ihrer gemeinsamen Tochter. Achtung – im Sarg des Gatten ist im oberen Bereich ein Fenster, sodass man noch heute sein Gesicht sehen kann.

 

Entspannung und Energie to go

Die Burg Sevnica liegt nicht nur an einem strategisch günstigen Ort, auf einem sanften Hügel über dem Ort Sevnica mit Blick auf die Save, Sloweniens längsten Fluss, sondern auch in einem energetisch äußerst günstigen Gebiet. Der Burgpark ist mit Energiepunkten übersät, wo die Erde ihre Energie am stärksten ausstrahlt und auch Sie damit erfüllt. Die Punkte im Park sind markiert, sodass Sie gezielt jene Energie suchen können, die Sie im gegebenen Moment am meisten brauchen.

Der Weg führt zwischen 500 Rebstöcken der Sorte Blaufränkisch (slow. Modra frankinja) hindurch. Die Weingärten gedeihen schon seit Jahrhunderten auf allen umliegenden Hügeln und bilden mancherorts sogar ein richtiges Amphitheater aus Reben. Liebhaber erlesener Tropfen werden von den Weinen aus der Umgebung von Sevnica zweifellos beeindruckt sein – vielleicht sogar so sehr, dass sie sich zu einer Weinpatenschaft entschließen. Damit können Sie jedes Jahr bei der Weinlese mitmachen und zahlreiche andere Privilegien genießen.

 

Willst du? Ja, ich will – für immer!

Heute schwören sich auf der Burg zahlreiche Liebespaare die ewige Liebe und Treue. Hochzeiten sind zu einem festen Bestandteil des Burgalltags geworden, aber auch ein lebhaftes Kulturgeschehen, Kongressveranstaltungen, kulinarische Erlebnisse, eine Vinothek mit einer reichen Auswahl an lokalen Weinen, Besichtigungen von Museums- und Kunstsammlungen sowie romantische Spaziergänge in einem der gepflegtesten Burgparks in Slowenien. Die mächtigen Bäume, Skulpturen, Energiepunkte und natürlich der wunderschöne Blick über das Tal werden Sie verzaubern. Insbesondere, wenn Sie die Burg im Mai besuchen. Dann blühen auf den Hängen weithin Enzian und Azalee. Und die Burg findet sich irgendwo zwischen dem Blau des Himmels und der gelben Sonne wieder. Wo sonst auf der Welt können Sie noch etwas Ähnliches erleben?

 

 


KŠTM Sevnica 
Glavni Trg 19 
8290 
Sevnica 
Telefon : ++386 7 816 10 70 
Telefon 2 : ++386 51 680 287 
E-mail :  
Homepage : www.kstm.si 


geführt
GPS Northing (N) : 46,0078 
GPS Easting (E) : 15,314 

Next Exit 

Sevnica

Ort: Sevnica
Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Administrator : KŠTM Sevnica | ++386 7 816 54 62 |
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen