Schlösser und Residenzen

In den Landregionen Sloweniens und in den Randbezirken von Städten gibt es zahlreiche gut erhaltene Schlösser, einstige Behausungen von Feudalherren, die im Gegensatz zu Burgen keine Wehrmauern umgeben. In Slowenien stammen die meisten Schlösser aus der Zeit des Barock. Neben den schön gestalteten Innenräumen haben die Schlössern auch schön angelegte umliegende Garten- und Parkanlagen, die es zu besichtigen lohnt. Eins der schönsten Schlösser Sloweniens ist sicherlich das Schloss Štatenberg. Sehenswert sind auch die Schlösser Betnava und Strmol. Viele Schlösser wurden zu Museen und Galerien umgebaut und sind außerdem oft eine sehr beliebte Kulisse für Hochzeiten und andere Feiern.

Slowenien

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen