Kirchen

In Slowenien gibt es tausende von Kirchen. Selten gibt es Dörfer ohne eine Kirche, außerdem stehen viele einzelne Kirchen auf Hügeln. Diese gelten für eine slowenische Besonderheit, die Kenner mit vorchristlichen Kultstätten und Höhenfluchtburgen der Ureinwohner in Verbindung bringen. Zahlreiche slowenische Kirchen sind Denkmäler des Kulturerbes. Die meisten Kirchen sind katholisch. In der Region Prekmurje gibt es auch evangelische Kirchen, in Maribor und Lendava auch eine Synagoge. Die Kirchen stammen aus verschiedenen Epochen. Es gibt antike altchristliche Basiliken, vorromanische Kapellen, Kirchen aus der Gotik und der Renaissance, barocke und neoromanische Kirchen als auch hervorragende Architekturwerke der neueren Zeit. Erwähnenswert sind die Kirchen des Architekten Jože Plečnik.

Slowenien

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen