Angebot bewerten:

Brücke von Prule

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Ljubljana
Die Pläne für eine Stahlbetonbrücke, die an der Stelle der heutigen Brücke von Prule stehen sollte, wurden bereits während des Ersten Weltkriegs erstellt, jedoch nie ausgeführt. Dorthin wurde um das Jahr 1900 die hölzerne Straßenbahnbrücke von Ljubljana-Šempeter versetzt. Die heutige Brücke von Prule wurde 1993 erbaut und ist ein Werk des Architekten Peter Gabrijelčič. Die breiten Bürgersteige an den Brückenseiten sind auf originäre Weise mit roten Ziegeln gepflastert. 


GPS Northing (N) : 46,0415 
GPS Easting (E) : 14,5095 
Administrator : Turizem Ljubljana | ++386 1 306 45 75 | | www.visitljubljana.com... | last modified: 07.03.2013
Landkarte
GPS N: 46,0415
E: 14,5095
Destination: Eurobasket 2013
Ort: Ljubljana

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen