Angebot bewerten:

Archäologischer Fundort - Ajdovski gradec - Bohinjska Bistrica

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Bohinjska Bistrica 4264 Bohinjska Bistrica
www.bohinj.si
Ajdovski gradec ist ein 585 m hoher Hügel, der südlich der Sava-Eisenbahnbrücke vor dem Ort Bohinjska Bistrica liegt. Dieser Hügel ist ein Symbol der slowenischen Unabhängigkeit und Freiheit, zumal ihn schon France Prešeren, der größte slowenische Dichter, in seinen Gedichten gewürdigt hat.

Ajdovski gradec ist ein alter archäologischer Fundort, der die ursprüngliche Siedlung der Bergleute und Eisenbearbeiter schon in der Eisenzeit (700 -300 v. Chr.) darstellt. Auch später zur Zeit des Römischen Imperiums (0-500 n.Chr.) war Ajdovski gradec besiedelt.

Zu sehen sind Überreste der Fundamente von Gebäuden, Schmieden und Schmelzhütten.

ZUGANG: Wanderweg aus Bohinjska Bistrica an der Kirche vorbei und weiter zum Filbo Werk, durch den Eisenbahntunnel und hinauf auf den Ajdovski gradec. Dauer rund 45 Gehminuten. 


individuell
Kostenlos
GPS Northing (N) : 46,2768 
GPS Easting (E) : 13,9693 
Administrator : Turizem Bohinj | ++386 4 574 75 90 | | last modified: 28.05.2013
Landkarte
GPS N: 46,2768
E: 13,9693
Destination: Die Julischen Alpen
Ort: Bohinj

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen