Angebot bewerten:

Ormož-Weinstrasse

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Die Gegend rund um Ormož ist bekannt für ausgezeichnete Weine und Spätlesen. Eine Strecke der Weinstraße verläuft von Ormož über Dobrava, Kogel, Strezetina, Stanovščak, Runeče, Žvab, Pršetinci, Koračniški vrh, Senik und Sodinski vrh nach Velika Nedelja. Die zweite Strecke windet sich von Podgorci auf den Cvetkovski vrh und durch das Bresnica-Tal auf den Zamušanski vrh. Hier kann man bei Weinbauern anklopfen oder den modernen Weinkeller in Ormož besuchen, wo edle Weißweine und Schaumweine keltern. Der Wein reift bis 6 Monate in Eichenfässern 25 m tief unter der Erde. Besuchen Sie unterwegs die Burg in Ormož mit dem berühmten Park und die Burg in Velika Nedelja mit reicher volkstümlicher Sammlung. Die idyllische Landschaft des Hügellandes Slovenske gorice kann auf vielen Aussichtspunkten genossen werden. Eingeladen zu unzähligen kulinarischen, kulturellen und Brauchtumsveranstaltungen. 
Wein entlang der Weinstraße : Auch für feinfühligere Sorten Ormož mit Umgebung kann sich mit Traminer, Laški rizling (Welschriesling) und Renski rizling (Rheinriesling), Šipon (Furmint) und Sauvignon, Beli pinot (Weißburgunder) und Chardonnay brüsten. Wegen der vielen Sonnenstunden sind hier Prädikate sehr zahlreich - Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese und Eiswein. Auf dem Litmerk und dem Kogel gedeiht der feinfühlige Muškat otonel (Muskat Ottonel). Neben kleineren Weinkellern von Lahonjščak bis Sveti Tomaž befindet sich in Ormož ein großer moderner Weinkeller, wo anspruchsvolle Weißweine und Schaumweine produziert werden. 
Anbieter an der Weinstraße : Vinska klet Jeruzalem Ormož, Vinski ambient Bombek, Vinogradništvo Gorjak – Lah. Izletniška turistična kmetija Ozmec, Pridelava in predelava koščičastega sadja, Vinogradništvo Krajnc 
Ausstattung : Eine Stadt mit Vergangenheit und Hinterland Die Umgebung von Ormož war schon zu vorgeschichtlichen Zeiten besiedelt, weshalb Ormož zu den größten mitteleuropäischen prähistorischen Fundstätten zählt. Wer sich für Geschichte interessiert, sollte sich in Ormož auf die Burg mit dem berühmten Park begeben, der zu den schönsten erhaltenen Burgparks in Slowenien gehört. Hier wird man an einen alten Flusshafen erinnert, der Wald Zverinjak mit großem Gehege erinnert an Ritterzeiten. Nicht weit von Ormož entfernt liegt Hum mit einem Winzerpalais aus dem 19. Jh., in Velika Nedelja steht eine Burg, die über 700 Jahre im Besitz eines deutschen Ritterordens war. In der Burg ist ein Museum mit reichhaltiger ethnologischer Sammlung beheimatet. Auf der Ormož-Weinstraße kommt man an zahlreichen Kirchen und sakralen Denkmälern vorbei - an der Kirche des Hl. Lenart in Podgorca, an der Dreifaltigkeitskirche in Velika Nedelja, an der Kirche des Hl. Thomas in Sv. Tomaž und an der Kirche des Hl. Jakob in Ormož. Mit Sicherheit auch in Begleitung von Vögeln, denn der Ormožer See ist eine Durchflugstation und ein Überwinterungsort für mehr als 140 Vogelarten. Feiertage mit dem Geschmack nach der Prlekija In Podgorci wird Anfang Mai ein Weinfest gefeiert, in Ormož Karneval und Martini, am Palmsonntag, am ersten Montag nach dem 25. Juli und am Martinstag werden Jahrmärkte veranstaltet. Das ganze Jahr über finden in der Umgebung von Ormož Kirchtage und Dorffeste statt, und überall kommt die Gastfreundschaft der Prlekija zum Ausdruck. Abgerundet werden die Ereignisse mit regionalen Spezialitäten und dem sonnenverwöhnten Wein. 


Öffentliche Entwicklungsagentur der Gemeinde Ormož – TIC Ormož 
Kolodvorska 9 
2270 
Ormož 
Telefon : ++386 2 741 53 56 
E-mail :  
Internetseite : www.slovenia-tourism.si/ormoz 

Next Exit 

Fotografien
Administrator : Javna razvojna agencija občine Ormož - TIC Ormož | ++386 2 741 53 56 | | last modified: 29.01.2014

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen