Angebot bewerten:

Der Soča-Weg

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Betreiber : Die Verwaltung der Nationalparks Triglav

Straße: Ljubljanska cesta 27 4260 Bled
Telefon: ++386 4 578 02 00
Fax: ++386 4 578 02 01
E-Mail:

www.tnp.si
www.tnp.si
Dem Parklehrpfad entlang des smaragdfarbenen Flusses folgen, von der Quelle durch das Trenta-Tal in Richtung Bovec.

Die Anfahrt und der Ausgangspunkt:

Mit dem Auto entlang der Straße 206 von Bovec oder Vršič bis zur Abzweigung zur Berghütte bei der Flussquelle Soča und Zadnja Trenta bis zum Parkplatz in der Nähe der Hütte.

In den Sommermonaten kann man von Bovec bis zur beschriebenen Abzweigung auch einen Bus nehmen.

Die Wegbeschreibung:

Von der Hütte bei der FlussquelleSoča geht man zuerst zur Soča–Flussquelle.
Danach kommt man zur Hütte zurück und folgt den Markierungen des Soča-Weges.
Erst geht man am Julius Kugy Denkmal vorbei bis zum Flussbett der Mlinarica.
Hier kann der Alpine botanische Garten Juliana besichtigt werden.
Danach setzt man den Weg durch Trenta entlang der Soča fort.
Auf jeden Fall macht man noch im Informationszentrum des Nationalparks Triglav (TNP) in Trenta halt, wo man einige interessante Informationen über den Nationalpark Triglav erfäht.
Durch die Spodnja Trenta geht man zum Dorf Soča weiter und setzt den Weg in Richtung Bovec fort.
Der Soča-Weg wird an der Grenze des Nationalparks Triglav bei Kršovec zum Bovec Wanderweg, der in die Stadt Bovec weiter führt.


Länge: 25 km
 
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter: 400 m
 


Informationszentrum des Nationalparks Triglav 
Telefon : ++386 5 388 93 30 
Fax : ++386 5 388 93 30 
E-mail :  

Next Exit 

Administrator : LTO Bovec | ++386 5 384 19 19 | | www.bovec.si... | last modified: 13.08.2014

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen