Angebot bewerten:

Julische Alpen - Tolmin, Kobarid - Tolminka-Klamm

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben


Tolminka-Klamm ist der gemeinsame Name für die Rinnen des Gebirgsbaches Tolminka und die des Gebirgsbaches Zadlaščica. Es ist die größte natürliche Sehenswürdigkeit in der Umgebung von Tolmin. Die schmale, etwa 200 m lange und über 60 m tiefe Klamm wurde von der blau-grünen Tolminka ausgehöhlt, die in den Rinnen zwischen den Felswänden mancherorts in nur wenigen Metern Entfernung zur Zadlaščica fließt, deren Rinnen zwar kürzer, aber nicht weniger malerisch sind.

Die Wildheit der Tolminka-Klamm erlebt man in den eineinhalb Stunden, die man für den gut gesicherten Rundweg benötigt. Die Anreise bis zum Parkplatz am Ausgangspunkt erfolgt von Tolmin über Zatolmin. Nach dem Einstieg in die Klamm ist man überwältigt vom wilden Tanz des Wassers zwischen den Felswänden, man verweilt an der warmen Quelle, beim Bärenkopf-Felsen und beim ugang zur Dante-Höhle. Über die Teufelsbrücke, die in 60 m Höhe über die Tolminka führt, kehrt man zum Ausgangspunkt zurück.

 
WANDERPAKET

- Hotel Lucija
 
Administrator : SPIRIT Slovenija | | last modified: 24.03.2009

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen