Straßenradfahren

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
In ganz Slowenien gibt es Straßen, die sich bestens für den Radsport eignen. Größtenteils sind dies etwas schmalere Nebenstraßen, auf denen nur wenig Verkehr herrscht. Dort können Sie in aller Ruhe die grüne Landschaft genießen. Sie können sich entweder für Straßen entscheiden, die vorwiegend durch Täler führen und so ideal für weniger anspruchsvolle Straßentouren sind, oder aber für Bergstraßen, die nur für die ausdauerndsten Radsportler in Frage kommen. Natürlich gibt es auch Radtour-Kombinationen, die sowohl die Ebenen als auch große Auf- und Abstiege umfassen. In einigen Teilen Sloweniens sind auch speziell für Radfahrer ausgerichtete asphaltierte Straßen zu finden. Eine Radtour wird so nur noch sicherer.

Beim Planen Ihres Radausfluges können Sie sich für folgende Radtouren entscheiden:

- durch Naturparks – es gibt fast 50 Landschafts- und Regionalparks sowie einen Nationalpark,
- in der Umgebung von Naturheil- und Thermalbädern,
- durch abwechslungsreiche ländliche Gebiete Sloweniens – besonders die Straßen in den Weinbaugebieten sind ideal fürs Radfahren,
- durch kleinere Städte und schöne Dörfer,
- auf Radwegen, meisten Radrundwegen in den Vorstädten.

Radausflüge können Sie allein oder in Begleitung von Radtourenführern unternehmen.
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen