Angebot bewerten:

Lepena

InfoOrteUnterkünfteSehenswürdigkeitenFreizeitaktivitätenVeranstaltungenEssen und TrinkenMehr
Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
700 m
Seehöhe
am Fluss; auf dem Land; in den Bergen
Heilklima
Das Wasser des Baches Lepenica versickert geheimnisvoll schon bald nachdem es aus der Erde quillt, hinter den ersten Rinnen und Wasserfällen.

Nachdem es wieder zu Tage tritt, überrascht es mit steilen, rund 100 m langen Rinnen.

An der Lepenica entlang führt eine Straße bis zur Dr. Klement-Jug-Hütte, von wo markierte Wege auf die Komna, den Krn und zu den Krn-Gletscherseen führen, unter denen sich der größte slowenische Hochgebirgssee befindet.

Das Tal ist ein attraktives Ziel für Alpinisten, Wanderer, Angler und Reiter, die in Pristava Lepena reinrassige Lipizzaner für das Geländereiten buchen können.

Dieses idyllische Alpendorf, erbaut im ländlichen Stil des Trenta-Tals, ist bei einer breit gefächerten Besucherschicht sehr beliebt.

Hier finden sich Geschäftsleuten zu verschiedenen Meetings ein, Familien zum Urlauben und Sportler als Zwischenstopp zu höheren und ferneren Zielen.

Empfehlenswert ist der Besuch eines starken bioenergetischen Punktes im Tal, der Šunikov gaj genannt wird.
 


Bushaltestelle : Lepena - Kreuzung 
GPS Northing (N) : 46,3122 
GPS Easting (E) : 13,655 
Administrator : LTO Bovec | ++386 5 384 19 10 | | last modified: 10.09.2013
Landkarte
GPS N: 46,3122
E: 13,655

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen