Angebot bewerten:

Boračeva

InfoOrteUnterkünfteSehenswürdigkeitenFreizeitaktivitätenVeranstaltungenEssen und TrinkenMehr
Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Tourist-Info-Center:Amt für Tourismus und Sport
Radgonska cesta 10, 9252 Radenci
++386 2 565 18 48

TIC 1:Tourist Büro Radenci
Radgonska cesta 27, 9252 Radenci
++386 2 565 18 89
auf dem Land
Heilklima
Die Geschichte des Ortes Boračeva:
Boračeva ist einer der ältesten Orte in dieser Region, das in mittelalterlichen Dokumenten erwähnt wird. Die erste klare Angabe des Ortes gibt es im Jahr 1106 – 1124 und dort wird erwähnt, dass der Šentpavel Kloster von Engelbert Spanheim neben den anderem Dörfern in der nähe von Radgona noch Boračeva ("Boratsowe"), Segovci ("Zegonewz"), Negova ("Negoine - sehr"), Plitvica ("Nablitwitz"), das unbekannte Pribissendorf und weitere 12 Dörfer und Weinberge, die aber nicht mit Namen genannt wurden bekam.

Diese Orte wurden im12 Jahrhundert von unseren Nachbarn, den Ungarn verwüstet worden. Im Jahr 1193 haben sich die Bruder Ulrik und Gotfried aus Maribor, zu unrecht Boračeva und noch 3 drei weitere Orte angeeignet.

Boračeva hat sich in der Vergangenheit unterschiedlich genannt: "Boratsowe, Waratschaw (1395), im Jahr 1400 mit dem Zusatz "bei Mur" Walatschaw (1404), Waratschaw (1445) - In diesem Jahr hatte das Dorf 15 Häuser, Waratschaw (1457) und Baratschaw (1461).

Im Zentrum des Dorfes steht die neoklassizistische Kapelle aus dem Jahr 1874.
Quellen:
- Milan Orožen Adamič, Drago Perko, Drago Kladnik, Praktischer lokaler Lexikon Sloweniens, Ljubljana, 1996. 


Besondere Merkmale : Besondere Merkmale:
In Boračeva gibt es:
- Mineralwasser Radenska d.d.
- Die verlassene Mineralquelle
- Die Pizzeria Piccolo
- Das Bienenhaus Čebelica
- Das Jagdhaus Jež 
Berühmte Bürger : Berühmte Bürger: Leopold Stanek (*14.11.1908) - Dichter und Author mehrerer Bücher und Theaterstücke, und technischer Artikel.
 


Autoverkehr : Autoverkehr: Der Ort ist erreichbar mit persönlichem, Personen und Warenverkehr.
 
Bahn : Bahnhofverkehr: Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Murska Sobota (15 km entfernt).
 
Bus : Busverkehr: Zwischen Murska Sobota - Radenci gibt es regelmäßige Busverbindungen. Boračeva ist von der Bushaltestelle in Radenci cca 1 km entfernt. 


Post : Post 9252 Radenci 
Panonska cesta 5 
++386 2 564 25 20 
Bushaltestelle : Bushaltestelle Radenci 
Radgonska cesta 27, 9252 Radenci 
Touristikverein : Tourismusverein Radenci 
Radgonska cesta 27, 9252 Radenci 
++386 2 565 18 89 
 
www.turisticnodrustvo-radenci.si 
GPS Northing (N) : 46,6409 
GPS Easting (E) : 16,0232 
Fotografien
Administrator : Zavod za turizem in šport Radenci | ++386 2 565 18 89 | | last modified: 23.11.2012
Landkarte
GPS N: 46,6409
E: 16,0232

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen