Lehrpfade

Auf Lehrpfaden kann man auf entspannte Weise Erkenntnisse über Naturerscheinungen, die Tier- und Pflanzenwelt sowie über traditionelle Handwerksgewerbe gewinnen. In Slowenien sind über 100 verschiedene Lehrpfade angelegt, die größtenteils durch Wälder führen. Viele befinden sich in Landschafts- und Regionalparks sowie in Waldschutzgebieten. Alle Lehrpfade sind mit Informationstafeln versehen und allgemein für Wanderer gedacht, die sich mehr als nur einen einfachen Ausflug in die Natur wünschen. Die Lehrpfade sind leicht zugänglich und leicht begehbar. Die meisten kann man in der Regel in zwei Stunden Fußmarsch durchwandern, einige sind auch länger.

Nach vorheriger telefonischer Vereinbarung ist es auf zahlreichen Lehrpfaden auch möglich, eine geführte Wanderung zu unternehmen. Auf den Lehrpfaden kann man auch bedeutende historische und geografische Fakten erfahren.

Die meisten Waldlehrpfade verwaltet die Forstanstalt der Republik Slowenien, einige andere der Slowenische Alpenverein und lokale Tourismusverbände.
Öffnen Schließen
Lehrpfade (29)
Angezeigte Treffer: 1-29
Öffnen Schließen
Interpretive trails (20)

Slowenien

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise

Slowenien - ein geselliges Land

             
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen