Angebot bewerten:

Kartause Žiče und Gastuž

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Stare Slemene 24, Loče, 3215 Loče pri Poljčanah
Telefon: ++386 3 759 31 10, ++386 3 752 37 32
Fax: ++386 3 759 31 11
E-Mail:
www.knjiznica-slovenskekonjice.si,http://tic.konjice.si
Das Tal des Hl. Johannes des Täufers mit der mächtigen Kartause Žiče ermöglicht den Besuchern einen Rückzug von der hektischen Zivilisation in die Abgeschiedenheit.
Die Kartause Žiče aus 1165 ist ein einmaliges Denkmal des Lebens der Kartäusermönche. Das Kloster zerfiel zwar im 18. Jh., es blieben aber die Mönchshäuser, Speisesaal, Küche und Ordenskirche.
Jahrhunderte lang bot das älteste Gasthaus in Mitteleuropa Gastuž einen sicheren Schutz und Gastfreundschaft für die Reisenden, die keinen Eintritt in die Kartause hatten. Das erneuerte Gebäude beherbergt im Erdgeschoß eine Schenke und im Obergeschoß ein Restaurant.
Im Kräutershop Viva Sana, der die Tradition einer der ältesten Apotheken fortsetzt, kann man sich mit verschiedenen Kräuterprodukten eindecken.
Im Tal des Hl. Johannes, wo die Uhren anderes laufen, herrschen Mächtigkeit, Ehrwürdigkeit, Ruhe und Stille.
 


GIZ Dravinjska dolina 
Stari trg 29 
3210 
Slovenske Konjice 
Telefon : ++386 3 759 31 10 
Telefon 2 : ++386 51 444 141 
Fax : ++386 3 759 31 11 
E-mail :  
Homepage : www.knjiznica-slovenskekonjice.si,http://tic.konjice.si 


geführt
individuell
Zugang für Behinderte
GPS Northing (N) : 46,3112 
GPS Easting (E) : 15,3928 

Next Exit 

Fotografien
Administrator : TIC Slovenske Konjice | ++386 3 759 31 10 | | last modified: 29.06.2006

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen