Angebot bewerten:

Die Pfarrkirche des st. Erasmus in Soteska

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Soteska, 8350 Dolenjske Toplice, 8350 Dolenjske Toplice
Die Pfarre in Soteska entstand im Jahr 1617, die heutige Kirche wurde in den Jahren 1680-90 gebaut. Die ursprüngliche Kirche soll schon vor dem Jahr 1400 dort gestanden haben, als der erste Pfarrer erwähnt wurde. Die Erbauer und Verwalter der Kirche waren die Herren von Soteska, die die Kirche auch standesgemäß ausstatteten. Der einstige Hochaltar aus Holz wurde leider zerstört, heute ist die Altarkulisse an die Wand gemalt und in der Mitte hängt das Bild des heiligen Erasmus. Die Kassettendecke im Presbyterium war reich bemalt. Auch diese Bemalung von Goldenstein ist heute zerstört. Geblieben sind zwei Altäre in den Seitenkapellen. Beide stammen aus dem Barock. Der Südaltar ist dem Tod Christi auf der Kalvaria gewidmet (darunter befindet sich das Heiligengrab), der rechte Altar wurde der heiligen Tekla, der Schwester des heiligen Erasmus gewidmet. Ihr Bild soll das Werk des Malers Cebej sein. Auf der Innenseite des Triumphbogens im Presbyterium ist der Grabstein von Adam Gallenberg eingemauert, auf der Außenseite das Wappen der Gallenbergs. In der Kirche gibt es auch eine Familiengruft. Die Kirche liegt an der Regionalstraße Soteska - Novo mesto und ist 6 km von Dolenjske Toplice entfernt.
 
 


geführt
individuell
Zugang für Behinderte
GPS Northing (N) : 45,781 
GPS Easting (E) : 15,0239 
Administrator : TIC Dolenjske Toplice | ++386 7 384 51 88 | | last modified: 27.03.2013
Landkarte

SOTESKA

Landkarte
GPS N: 45,781
E: 15,0239
Ort: SOTESKA

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen