Über Stock und Stein – Freeride

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
In einigen slowenischen Bergregionen gibt es speziell für Mountainbiketouren ausgerichtete Wege und Downhill-Strecken. Mancherorts müssen Sie für solche Radtouren lokale Radtourenführer buchen.

Vergnügungsparks


Wenn Sie mit Ihrem Downhill- oder Freeride-Mountainbike Abenteuer mit erhöhtem Adrenalinpegel erleben und Akrobatiktricks mit dem Rad ausführen möchten, gibt es in mehreren slowenischen Orten Mountainbike-Parks. Dort kann man mit der Seilbahn zum Gipfel der Steigung hinauffahren, um dann auf dem Weg ins Tal zahlreiche Hindernisse, wie etwa Leitern, Schanzen und kleine Brücken, zu überwinden. Einige Mountainbike-Parks in Slowenien gehören zu den attraktivsten und aufregendsten Parks in Europa. Die meisten befinden sich am Rande von Skipisten.


Die Fahrtechnik feilen


In einigen Radsportparks kann man an Kursen teilnehmen oder Privatstunden bei einem Mountainbikelehrer nehmen, der Ihnen helfen wird, Ihre Radfahrtechnik zu verbessern.

Verletzungen vermeiden


Wenn Sie hohe Geschwindigkeiten mögen, können Downhill-Fahrten gefährlich sein, daher möchten wir Ihnen natürlich für Ihre eigene Sicherheit die passende Schutzausrüstung empfehlen, wie beispielsweise spezielle Schutzhelme sowie Schulter- und Schienbeinschützer. Und seien Sie vorsichtig bei der Fahrt über Stock und Stein.
Öffnen Schließen
Freeride (19)
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen