Bergwanderwege

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
In der slowenischen Bergwelt gibt es über 7000 Kilometer gut markierter Wanderwege. Die beste Zeit, um das slowenische Hochgebirge, das die Julischen Alpen, die Kamniker-Savinjer Alpen und die Karawanken umfasst, zu besuchen, ist vom Spätfrühjahr bis zum Frühherbst, wenn die meisten Berghütten geöffnet sind. Die Bergwanderwege führen durch die gesamte slowenische Bergwelt. Vom Bergland von Idrija und Cerkno, von Škofja Loka und Polhov Gradec bis zum Gebirge Posavsko hribovje und Pohorje-Gebirge. Diese Bergwanderwege sind bei schönem Wetter das ganze Jahr hindurch begehbar.


Bergführungen


Auf anspruchsvolleren Wanderwegen ist es ratsam, in Begleitung eines Bergführers zu wandern. Einige Bergführer sind noch zusätzlich für Führungen in Naturschutzgebieten qualifiziert, sie sind Botaniker, Archäologen oder Experten für bestimmte Destinationen. Besonders empfehlenswert ist ein Bergführer in den Wintermonaten, wo in den Bergen wegen der großen Schneemenge Lawinengefahr besteht.

Öffnen Schließen
Bergwanderwege (1)
Angezeigte Treffer: 1-1 Anzahl der Treffer: 1
1 Seite:
Öffnen Schließen
Mountain trails (1)
Angezeigte Treffer: 1-1 Anzahl der Treffer: 1
1 Seite:
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen