Angebot bewerten:

Gradno

Info OrteUnterkünfteSehenswürdigkeitenFreizeitaktivitätenVeranstaltungenEssen und TrinkenMehr
Tourist-Info-Center
TIC Brda
Grajska cesta 10
05 395 95 95
55
Einwohner
198 m
Seehöhe
auf dem Land
Gradno hat viele kleine Sehenswürdigkeiten. Seinen Namen verdankt er Wahrscheinlich dem graden, einer der Eichenarten, der einst der häufigste Baum in Brda war. Hier steht eine interessante kleine Kirche des Hl. Georg. Der Kreuzweg ist Werk vom weltbekannten Maler Zoran Mušič. Ein Teil der Bemalung ist jedoch Werk des Malers und Graphikers Lojze Spacal. In die Kirchenmauer ist eine Gedenktafel an den Priester, Volkserwecker, Publizisten und Schulmann Andrej Žnidarčič eingebaut. In 28 Jahren seiner Dienste in Gradno bemühte er sich, das Eindringen vom italienischen Geist, organisiert in Lega nationale, einzuschränken. Im Ort sind 2 schöne Exemplare der renovierten s.g. trockenen Mauer aus heimischem Sandstein zu sehen. Solche Mauern sind in Brda schon wahre Rarität geworden. In der Sonne oberhalb von einer solchen Mauer erstreckt sich die älteste Olivenbaumanlage in Brda.  


GPS Northing (N) : 46,0214 
GPS Easting (E) : 13,5244 
Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             

Fotografien

 
Administrator : TIC Brda | ++386 5 395 95 94 | | www.brda.si...
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen