Angebot bewerten:

Soldatenfriedhof aus dem I. Weltkrieg - Rebro - Bohinjska Bistrica

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Bohinjska Bistrica
Oberhalb von Bohinjska Bistrica, auf dem Aussichtshügel Rebro, befindet sich ein Friedhof für die im I. Weltkrieg gefallenen Soldaten. In den 285 Gräbern ruhen Soldaten, die in zwei Krankenhäusern in Bohinjska Bistrica gestorben sind. Beigesetzt wurden sie in den Jahren 1915 und 1917. Im Jahr 1945 wurde ein Steindenkmal enthüllt.

ZUGANG: Man fährt auf der Straße, die von Bohinjska Bistrica nach Ravne führt. Von der Abzweigung bis zum Soldatenfriedhof führt ein beschilderter Weg. Dauer rund 20 Gehminuten. 


individuell
Kostenlos
GPS Northing (N) : 46,2678 
GPS Easting (E) : 13,9535 
Administrator : Turizem Bohinj | ++386 4 574 75 90 | | last modified: 28.05.2013
Landkarte
GPS N: 46,2678
E: 13,9535
Destination: Die Julischen Alpen
Ort: Bohinj

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen