Angebot bewerten:

Mežerli (Maischerln)

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Altes und äußerst schmackhaftes Gericht anlässlich der Schlachtungen, zubereitet aus Schweine-, Kalbs- und Lamminnereien, Weißbrot, Gewürzen und Eiern. Wird oft mit sauren Kartoffeln oder als Beilage serviert.

Für 1 Backform benötigt man:

1.200 g Lunge vom Jungrind
600 g Weißbrotwürfel
2 l Milch
0,2 l haltbare Sahne
2 Zwiebel
4 Eier
helles Öl
Majoran
Salz
Pfeffer
Zimt


Das würfelig geschnittene Weißbrot mit siedend heißer Milch übergießen und gut vermischen, damit es gleichmäßig die Flüssigkeit aufnimmt. Die gekochte und faschierte Lunge, in Öl geröstete Zwiebel und die Gewürze (Majoran, Salz, Zimt) beifügen. Die Masche gut vermischen und wenn sie etwas abkühlt, die verquirlten Eier und Sahne beigeben. Wieder gut vermischen und in eine gebutterte Backform füllen. Eine halbe Stunde braten.



 
Besuchen Sie auch die Webseite mit den Tipps zu gastronomischen Erlebnissen in Koroška, wo einzelne Anbieter aufgelistet sind.


 

Foursquare 

Administrator : Združenje turističnih kmetij Slovenije | ++ 386 3 491 64 81 | | last modified: 14.05.2014
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen