Angebot bewerten:

Streifzüge vom Schloss Celje bis Žovnek

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
• Sie können am touristischen Bauernhof Soržev mlin im Dörfchen Polže bei Nova Cerkev übernachten, wo Sie auch verschiedene Sorten Mehl aus biologischem Anbau direkt ab der Mühle kaufen können.
• Halbpension oder Mittagessen/Abendessen am touristischen Bauernhof Tuševo in Lopatnik pri Velenje, wo man Ihnen ausgewählte Spezialitäten der Region serviert.
• Ausgewählte Gerichte des unteren Savinja-Tals erwarten Sie auch auf den Ausflugsbauernhöfen in der Umgebung von Celje (Vozlič in Šmartno, Kunej in Vojnik), sowie in der Umgebung von Žalec (Pri Mlinarju in Gotovlje bei Žalec, Potočn'k in Matke bei Prebold oder im Gasthof Francl in Zagrad bei Celje.
• In der Fischbrutanstalt Ferlič in Zvodno bei Celje können Sie fangfrische Forellen kaufen.
• Bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Celje und von Žalec können Sie die kulturellen Sehenswürdigkeiten dieser beiden Städte kennen lernen.
• Bei Wanderungen von Celje nach Žalec können Sie verschiedene Themenpfade wählen: den Waldlehrpfad Celjska koča, einen Spaziergang durch den Stadtwald von Celje oder den Hopfenweg.
• Die zahlreichen Radwege in der Umgebung von Celje und Žalec laden zu verschiedensten Radtouren.
• Besichtigen Sie die Kirche Sveti Jožef auf dem Jožefov hrib in Celje und die Kirche der Mutter Gottes in Petrovče!
• Am Bauernhof Dimec in Šmartno v Rožni dolini können Sie die Obstplantage besichtigen und nach Vorankündigung Äpfel aus organisch-biologischem Anbau kaufen. Auch am Bauernhof Apotekar in Šmartno können Sie Äpfel kaufen.
• Besichtigen Sie die Burg Žovnek in Braslovče und nutzen Sie die vielen Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten am Žovnek-See!
• Genießen Sie einen Spaziergang rund um den See Braslovško jezero oder um den Teich Preserje. Hier können Sie auch angeln.
• In der Fischbrutanstalt am Bach Trnavca, die zum Bauernhof Hribernik bei Braslovče gehört, können Sie frische Forellen kaufen.
• Am Bauernhof Turnšek in Podvrh bei Braslovče können Sie Sauerkraut verkosten.
• Bei einer Besichtigung der Imkerei Pohole in Galicija können Sie Honigprodukte verkosten und ab Hof kaufen.
• Am Bauernhof Pšaker in Braslovče können Sie die Obstplantage besichtigen und nach Vorankündigung Äpfel aus organisch-biologischem Anbau kaufen.
• Am Bauernhof Jelen in Zgornje Grušovlje bei Šempeter können Sie Pferde in der Manege reiten. Hier werden nicht nur Pferde gezüchtet und trainiert, sondern auch Pferde in Pflege genommen. Natürlich gibt es auch eine Reitschule.
• In der Höhle Pekel, der schönsten Karsthöhle des steirischen Karsts, in der Nähe von Šempeter können Sie den Peklenščica genannten größten unterirdischen Wasserfalls Slowenien bestaunen. Der Wald- und geologische Lehrpfad Pekel (gekennzeichnet mit Wegweisern, die eine Eule zeigen) führt Sie auf einem Spaziergang durch die Mischwälder, die sich unterhalb der Höhle Pekel erstrecken.
• Veranstaltung: Bei der Veranstaltung „Land in der Stadt“ im Zentrum Celjes präsentieren die Bauernhöfe der Umgebung im Frühling und Herbst ihr vielfältiges Angebot.
• Bei der Veranstaltung „Unter den Sternen Cillis“ im alten Schloss von Celje können Sie mittelalterliche Speisen verkosten.

 



Foursquare 

Fotografien
Administrator : Združenje turističnih kmetij Slovenije | ++ 386 3 491 64 81 | | last modified: 06.06.2012

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen