Angebot bewerten:

Slow food à la Koroška für Gourmets

Mindestteilnehmer: 4 Personen.
• Slow food – ein kulinarisches Erlebnis ausgewählter regionaler Spezialitäten können Sie im Gasthaus Pri lipi im Ort Muta erleben und anschließend ein Klassikkonzert in einer der ältesten slowenischen Kirchen, in der Rotunde St. Johannes der Täufer (Sv. Janez Krstnik) aus 1052 genießen.
• Halbpension oder Mittagessen/Abendessen auf dem touristischen Bauernhof Koroš in Jamnica bei Prevalje, wo köstliche lokale Küche geboten wird.
• Wanderung auf dem beschilderten Wanderweg zum höchsten Wasserfall auf dem Kozjak, dem Sedelnik-Wasserfall (23 m Sturzhöhe).
• Besuch des Schaubergwerks in Mežica. Wer will, kann mit dem Fahrrad durch den Stollen fahren.
• Ausgezeichnete regionale Küche, für die der innovative Koch Peter Lenče verantwortlich zeichnet, bietet das Gasthaus Pri Škrubiju in Podpeca.
 



Foursquare 

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             

Fotografien

   
Administrator : Združenje turističnih kmetij Slovenije | ++ 386 3 491 64 81 |
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen