Angebot bewerten:

Wandertouren auf den wanderwegen der Region Koroška

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Dieses Programm empfiehlt sich für alle, die gerne wandern.
• Halbpension oder Mittagessen/Abendessen auf den touristischen Bauernhöfen Koroš, Mikl, Ploder, Marin-Miler, Ošven, Miklavc, die alle ausgezeichnete Gerichte der Region Koroška bieten.
• Unterbringung auf dem touristischen Bauernhof Lešnik in Golavabuka bei Slovenj Gradec, wo Sie Produkte aus dem Bio-Anbau kaufen können.
• Unterbringung in Apartments auf dem Biohof Turičnik. Hier können Sie Hirsche und Damhirsche im Gehege beobachten, eine Hütten-Wanderung im Pohorje-Gebirge unternehmen (Hütte Grmovškov dom pod Veliko Kopo, Hütte Partizanski dom pod Malo Kopo, Hütte Ribniška koča) oder den bekannten See Ribniško jezero besuchen.
• Ausgewählte Köstlichkeiten der Region Koroška bieten folgende Ausflugsbauernhöfe: Pekav in Šentanel, Kajžar in Mežica, Pernat in Sveti Trije Kralji, Rdečnik in Spodnji Razbor bei Slovenj Gradec, Plesnik in Legen und Reht in Podkraj bei Mežica
• Bei einem Besuch des touristischen Bauernhofes Klančnik in Podklanec bei Dravograd können Sie Damhirsche und Mufflons in einem Gehege beobachten, mit dem Touristenzug fahren, regionale Köstlichkeiten genießen und Wildfleischprodukte im Hof-Verkauf erwerben. Besuche werden nur für Gruppen von minimal 20 Personen nach Voranmeldung organisiert.
• Auf beschilderten Alpenwegen haben Sie die Möglichkeit, die folgenden Gipfeln zu erwandern: Peca (2125 m), Uršlja gora (1699 m), Smrekovec (1527 m), Kope (1524 m). Nach einem anstrengenden Aufstieg können Sie sich in den folgenden Hütten stärken: Hütte Dom na Mali Peci (1665 m), Hütte Dom na Smrekovcu (1377 m) und Hütte Partizanski dom na Kopah (1450 m).
• Wer eher das Flachland liebt, kann auf beschilderten Wanderwegen die Gegend erkunden. Eine Auswahl: Wanderweg auf den Rahtelov vrh, Berneker-Wanderweg, Einsiedlerweg auf die Burgruine Vodriž, Römerweg, Wanderweg in das Land der Zwerge und andere.
• Besichtigung des Bauernmuseums auf dem Hof Dvornik in Šentanel, wo Sie  die Produktion von Most, Apfelsaft und verschiedenen Schnäpse (Birnen-, Kirsch-, Holunder- und Honigschnaps) besichtigen können und die am Hof erzeugten Produkte auch kaufen können. Im Winter wird Schaukorbflechten und Korbflechtkurse für Gruppen von mindestens 5 Personen angeboten
• Auf dem touristischen Bauernhof Koroš in Jamnica bei Prevalje kann ein alter Getreidespeicher besichtigt werden.
• An den Berghängen in der Nähe des Touristenortes Šentanel können Sie Heilkräuter sammeln.
• Besichtigung der Georgkirche (Sv. Jurij in Legen).
• Besichtigung des Partisanenkrankenhauses Pavček auf dem Berg Trška gora im Pohorje-Gebirge bei Slovenj Gradec.
• Honigdegustation beim Imker Repas im Dorf Raduše bei Podgorje.
• Besichtigung der Prežihov-Hütte in Preški vrh.
•Wenn Sie nach Koroška reisen, sollten Sie auf die heimischen Produkte der Marke  »Dobrote izpod Pece« (Köstlichkeiten vom Petzenland) achten. Sie können sich auch für ein Degustationsmenü ausgewählter Spezialitäten der Region Koroška entscheiden, das Ihnen nach Voranmeldung vom CELK (Center für die Entwicklung des ländlichen Raumes) in Prevalje angeboten wird; hier können Sie diese Markenprodukte auch kaufen, einzelne  Produkte verkaufen auch die Einkaufszentren in Slovenj Gradec und in Ravne na Koroškem. 



Foursquare 

Fotografien
Administrator : Združenje turističnih kmetij Slovenije | ++ 386 3 491 64 81 | | last modified: 31.05.2012
Landkarte

Dravograd

Ort: Dravograd

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen