Angebot bewerten:

Berghütte Dom na Peci

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Mežica
Telefon: ++386 2 823 84 06
Kategorie
** 

Spezialisierung
Sommer-Urlaubshotel, Ganzjahreshotel, Jugendhotel 

Hüttenverwalter : Miran Avberšek 
Seehöhe : 1665 m

Betriebsinformationen
geöffnet an Samstagen, an Sonntagen und an den Feiertagen 

Die Hütte ist von Mai bis Oktober geöffnet, ansonsten ist an Samstagen und Sonntagen die Jugendherberge Mladinski dom geöffnet.
 
 
Betten : 81 
Schlafsaalbetten : 19 
Anzahl der Sitzplätze im Inneren : 80 
Beschreibung der Hütte:
Die Berghütte steht auf einer Lichtung gleich unterhalb des Gipfels auf der Ostseite der Mala Peca (1731 m). 
In zwei Hüttenstuben sind 80 Sitzplätze, eine Bar; an Tischen vor der Hütte weitere 60 Sitzplätze; 18 Mehrbettzimmer mit 81 Betten, ein Gemeinschaftslager mit 19 Betten; Toilette, Waschraum mit Warm- und Kaltwasser im Erd- und Obergeschoss; Ofenheizung in den Gaststuben; fließendes Wasser, Strom, Telefon; Lastenseilbahn. In der Jugendherberge Mladinski dom gibt es 8 Betten; heiße und kalte Getränke; größere Gruppen nur nach vorheriger Vereinbarung.
Aussicht:
Von der Hütte aus sieht man nur nach Norden und Osten, im Süden wird der Ausblick von der Mala Peca, im Westen von den Osthängen der Petzen verdeckt. Im Norden sieht man die Strojna und dahinter die Koralpen, im Osten die Uršlja gora und das Pohorje-Gebirge. Vom nahen Gipfel Mala Peca aus, wo eine Aussichtstafel mit markierten Blickrichtungen steht, sieht man im Süden das Bergland von Smrekovec mit den Gipfeln Smrekovec, Komen, Travnik, Raduha und Olševa, im Südwesten den Ostteil der Savinjer Alpen mit der Ojstrica. Von dort hat man auch eine sehr schöne Aussicht auf die Ostwand der Petzen.
Zugang zur Hütte:
Anfahrt bis zum Parkplatz Jakobe auf dem Hang der Petzen, von dort bis zur Hütte noch 35 Minuten: von Mežica auf der Lokalstraße durch Podkraj und an der ehemaligen Grenzwache in Torčevo vorbei bis zur Abzweigung der Waldstraße, dann weiter bis Jakobe, 12 km; von Črna na Koroškem auf der asphaltierten Lokalstraße nach Podpeca (Helena) bis zur Kreuzung in Helena (4,5 km), von dort auf der Waldstraße an Mihev vorbei nach Torčevo und Jakobe, 16km. Von Črna mit dem Auto oder Kleinbus auch auf der Lokalstraße (4,5 km Asphalt) bis zum Bergwerk in der Nähe von Končnik in Topla (1120 m), 10 km, von dort sind es auf dem Bergwanderweg der Kuriere bis zur Hütte 2h. Bushaltestellen Mežica, Črna na Koroškem: von Mežica vorbei am Bauernhof Grauf, an der ehemaligen Grenzwarte in Torčevo und an der Jagdhütte Tomaževa lovska koča 3h 30min; von Črna an Mihev und der Jagdhütte Tomaževa lovska koča vorbei 3h 30min.
Interessante Wandertouren
Kordeževa glava (Kordeschkopf), der höchste Gipfel der Petzen (2125 m), auf dem gleichmäßig ansteigenden Weg 1h 30min, auf dem gesicherten sehr schwierigen Weg 2h; die Höhle des Königs Matjaž, in der sich eine Bronzestatue des Königs Matjaž befindet, das Werk des Bildhauers Marjan Keršič-Belač, 15 Minuten.
Verbindungen mit anderen Hütten:
zur Berghütte Koča na Pikovem (992 m) an Najbrž vorbei 2h 30min; zum Siebenhütten-Alpengasthof (1662 m) im österreichischen Teil der Petzen, über den alpinen Grenzübergang Kordeževa glava (Kordeschkopf) 3h.
 
GPS Northing (N) : 46,4906 
GPS Easting (E) : 14,7938 
Administrator : Mežica - Občina Mežica | | last modified: 05.11.2004

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN

wp:[wp_C1254_I27688_W15_L3_N20_]
Fehler

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen