Angebot bewerten:

Tivolski grad (Schloss Tivoli)

Straße:
Pod turnom 3 1000 Ljubljana
Das im Herzen des Parks Tivoli gelegene Schloss wurde ursprünglich zu Beginn des 17. Jh. von den Jesuiten erbaut. Nach der Auflösung ihres Ordens war hier die Sommerresidenz des Bischofs von Ljubljana. Mitte des 19. Jh. ging es in den Besitz des österreichischen Feldmarschalls Radetzky über, der dem Schloss sein heutiges Aussehen verlieh. Im renovierten Gebäude ist heute das Internationale Grafikzentrum untergebracht.  


GPS Northing (N) : 46,0546 
GPS Easting (E) : 14,4929 
Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Administrator : Turizem Ljubljana | ++386 1 306 45 75 | | www.visitljubljana.com...
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen