Angebot bewerten:

Burg Friedrichstein

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Vom einstigen Liebesnest des Grafen Friedrich II von Cilli und seiner jungen Auserwählten Veronika Deseniška sind heute nur noch die kahlen Ruinen auf einer der umliegenden Anhöhen der Stadt erhalten  - die Ruinen der Burg Friedrichstein.
Die Burg entstand vor langer Zeit im Jahre 1420, als Friederich die Region um Kočevje übernahm. In den Jahren 1422-1425 ließ er auf dem steilen Gipfel oberhalb von Kočevje, auf einem mächtigen Felsen, die Burganlage erbauen und nach sich benennen. In die Burg konnte man nur durch das Hauptburgtor gelangen, die anderen drei Seiten der Burganlage wurden durch hohe Steilfelsen geschützt. Der Eingang ins Innere der Burganlage war nur mittels der Zugbrücke über den künstlich angelegten Burggraben möglich. Auch ganz oben auf dem Gipfel war die Burg von mächtigen Wehrmauern umgeben.
 


Turistično društvo Kočevje 
Trg zbora odposlancev 20 
1330 
Kočevje 
Telefon : ++ 386 83 829 000 
E-mail :  
Homepage : www.info-kocevje.si 


individuell
Kostenlos
GPS Northing (N) : 45,6117 
GPS Easting (E) : 14,8603 
Administrator : Občina Kočevje | | last modified: 03.04.2013
Landkarte
GPS N: 45,6117
E: 14,8603

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen