Architekturerbe

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Das reiche slowenische Architekturerbe kann man sowohl in den Städten als auch auf dem Lande genießen. In den Städten begeistern schön erhaltene mittelalterliche Stadtzentren sowie modernere öffentliche Gebäude in verschiedenen erkennbaren Baustilen. Besonderheiten der ländlichen Architektur unterscheiden sich je nach einzelnem Gebiet und sind in den Freilichtmuseen an einem Ort versammelt. Ein bedeutender Teil des kulturhistorischen Erbes sind sicherlich die Burgen, Schlösser und Paläste. Die meisten können von innen besichtigt werden.
Mehr

Burgen

Die Burgen von Bled, Ljubljana, Predjama und die Alte Burg von Celje sind ein obligatorischer Teil der Touristenbesichtigungen Sloweniens. Alle vier gehören mit gutem Grund zu den meistbesuchten touristischen Sehenswürdigkeiten Sloweniens. Schöne Burgen gibt es in Slowenien noch viele mehr.
Mehr

Palaste

Prachtvolle Gebäude, welche meist öffentlichen Zwecken dienen, schmücken slowenische Städte. Die meisten Paläste befinden sich in den Küstenstädten, vor allem in Koper. Der Prätorenpalast mit seiner Fassade aus der Spätgotik und der Renaissance gehört zu den schönsten Palästen in Slowenien. Im Palast wurde mitunter ...
Mehr

Schlösser und Residenzen

In den Landregionen Sloweniens und in den Randbezirken von Städten gibt es zahlreiche gut erhaltene Schlösser, einstige Behausungen von Feudalherren, die im Gegensatz zu Burgen keine Wehrmauern umgeben. Die meisten Schlösser stammen aus dem Barock und werden von Gärten oder Parkanlagen umgeben. Eins der ...
Mehr

Architektur in Städten und Dörfern

Slowenien ist im Hinblick auf die Architektur ein vielfältiges Land, das sein jahrhundertealtes Erbe pflegt und erneuert. In mehreren Städten verschmelzen die überwiegend mittelalterlichen Zentren mit moderneren Gebäuden. Zu den besonders erwähnenswerten slowenischen Architekten des 20. Jahrhunderts gehört Jože ...
Mehr

Freilichtmuseen

Mit den Besonderheiten der ländlichen Architektur können Sie sich in den Freilichtmuseen vertraut machen. Das größte Freilichtmuseum befindet sich in Rogatec und stellt die typische Architektur Ostsloweniens vor. Bekannt sind auch die Freilichtmuseen neben der Kartause Pleterje und in der Nähe von Semič. Das ...
Mehr
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen